Apfel-Ingwer-Konfitüre mit grünem Pfeffer

Ca. 6 Gläser

1 kg Äpfel

50 g Ingwer

2 Zitronen

500 g Gelierzucker 2:1

2 TL grüner Pfeffer aus dem Glas

Wer es etwas flüssiger mag, fügt noch 100 ml Apfelsaft hinzu

Zubereitung: 

Ingwer schälen und fein raspeln. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und fein raspeln. Saft von 2 Zitronen und Gelierzucker hinzufügen. Nach Angaben der Gelierzuckerpackung kochen lassen und evtl. anschließend, je nach Geschmack, fein pürieren. In die gut vorbereiteten Gläser abfüllen, gut verschließen und ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp:

Die Konfitüre schmeckt herrlich auf Frischkäse, Gegrilltem, zu Käse oder einfach pur.

Thermomix:

Ingwer dünn schälen und in den Thermomix geben. 5 Sek/Stufe 6 pürieren, mit dem Spatel nach unten schieben. Das Kerngehäuse der Äpfel entfernen, grob zerkleinern und zusammen mit dem Saft der Zitronen in den Thermomix geben. 15 Sek/Stufe 6 pürieren. Äpfel nach unten schieben. Gelierzucker und grüner Pfeffer zugeben. 25 Min/100 Grad kochen. Hierfür den Mixbecher aufsetzen. Wer es sehr fein mag: weitere 10 Sek/Stufe 8 pürieren. In die gut vorbereiteten Gläser abfüllen, verschließen und ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s