Falsche Kapern aus der Kapuzinerkresse

Falsche Karpern Zutaten:

3 Tassen grüne Samen der Kapuzinerkresse

1 Lorbeerblatt

3 TL Senfkörner

1 TL Salz

1 milde Chilischote

1 1/2 Tassen weißer Balsamico-Essig

1 1/2 Tassen Wasser

Zubereitung: 

Samen in kleine Weckgläser füllen. In jedes Glas eine Ecke vom Lorbeerblatt, eine Prise Salz, einige Senfkörner und ein Stück Chili füllen. Mit Essig und Wasser bis 1 cm unter dem Rand auffüllen. Die Gläser in einen Einweckkessel oder der Fettpfanne des Backofens im Wasser bei 90 Grad für 20 Minuten einkochen.

Tipp:

Hiermit kann sehr gut Salate, Butter oder pikante Brotaufstriche würzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s