Geröstete Kürbissuppe

Geröstete Kürbissuppe

Zutaten für 6 Personen
1 Butternusskürbis
3 Dosen gehackte Tomaten
6 Knoblauchzehen
3 Zwiebeln
4 TL frischer Rosmarin
2 EL Ghee
1 l  7-Würze oder Gemüsebrühe
Olivenöl
Chili
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Den Kürbis halbieren. Die Zwiebeln grob hacken und zusammen mit den Knoblauchzehen (mit Haut) und dem Kürbis (Schnittseite nach oben)  auf ein Backblech legen. Im Ofen ca. 30 – 45 Minuten backen, bis der Kürbis weich ist.

Anschließend das Kürbisfleisch aus der Schale lösen und die Knoblauchzehen aus der Schale drücken. Beiseite stellen.

Ghee bei kleiner Hitze erwärmen und den Rosmarin darin anrösten. Dosentomaten in den Topf geben und erwärmen. Geröstetes Kürbisfleisch, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben. Mit der Brühe aufgießen, die Hitze erhöhen und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen. Sollte die Suppe zu dick sein, kann man noch etwas mehr Wasser hinzufügen.

Die Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Auf die Teller füllen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s