Guarana Kekse

Gurana KekseZutaten
100 g Mehl
40 g Guaranapulver
1/2 Päckchen Backpulver
1 EL Magic Cacao Pulver oder Kakaopulver
1 TL Vanillezucker
50 g Butter
1 Ei
1 EL Zucker
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
1 Prise Kardamon

Zubereitung
Mehl, Backpulver, Guarana, Magic Cacao, Vanillezucker und Zucker vermischen mit einer Prise Zimt, Salz und Kardamon würzen.

Das Ei und die Butter hinzufügen.

Den Teig gut durchkneten und hieraus eine Wurst rollen.

In Frischhaltefolie einschlagen und mindestens vier Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Teig in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.

20 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen.

Tipp
Guarana wirkt belebend und unterdrückt das Hungergefühl. Das Pulver enthält eine große Menge Koffein und ist deshalb nicht für kleine Kinder geeignet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s