Bratwirsing mit Spirulina

gebratener Wirsing mit Spirulina1

Zutaten für 2 Personen
400 g Wirsing
40 g getrocknete Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1/2 TL Bio Spirulina Algenpulver
20 g Pinienkerne
3 El Olivenöl
150 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die getrockneten, in Stücke geschnittenen, Tomaten in kochendem Wasser drei Minuten kochen, anschließend abgießen. Den Wirsing in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe fein hacken.

Die Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne anrösten. Zwiebeln, Knoblauch und Wirsing in 2 EL Öl 4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten und 150 ml 7-Würze zum Wirsing geben und 10 Minuten garen lassen. Kurz vor Ende 1 TL Spirulina unterrühren. Mit Pinienkernen bestreut und 1 EL Olivenöl beträufelt servieren.

Tipp
Bio Spirulina Algenpulver hat einen hohen Gehalt an pflanzlichem Eiweiß und Aminosäuren sowie vielen Mineralien, insbesondere Eisen und Magnesium.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s