Detox – Fazit

Nach dieser Detox-Kur ist neue Energie und ein vitales Körpergefühl zu spüren. Vergessen sind die Detox-Tage, an denen ich mich  mit Kopfschmerzen, Hungergefühl und flauen Beinen quälte. 

Wer ein bisschen abnehmen und seinen Körper entgiften möchte, ist mit der Detox-Kur gut beraten. Wer auf seinen Körper achtet und ihn bewusst fit und gesund hält, steigert das Wohlbefinden. Das wirkt sich auch positiv  auf Nägel, Haar und Haut aus. Und wer sich zweimal im Jahr ein bis zwei Wochen für Detox entscheidet, ist auf der sicheren Seite.

Idealer wäre es allerdings, wenn man die Kur während der Urlaubszeit machen könnte, da hat man einfach mehr Ruhe. Es geht aber  auch während der Arbeitszeit, vorausgesetzt, man gönnt sich abends viel Ruhe, sieben bis acht Stunden Schlaf und achtet darauf, dass man sich nach der Arbeit noch mindestens 20 Minuten an der frischen Luft bewegt; sei es mit einem Spaziergang oder einer kurzen Fahrradtour.

IMG_5974

Für die nächsten Wochen werde ich weiterhin nach dem Detox-Prinzip leben. Nur  werde ich neben den Suppen  auch Superfood-Frühstück und  leckere Salate kreieren, damit wieder etwas mehr Abwechslung in meine Küche kommt. 

Und wie geht es jetzt weiter auf meinem Blog?  Superfood die Wunder-Nahrungsmittel, Dörren, Kochkunst und vieles mehr …

Ihr dürft gespannt sein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s