Miesmuscheln direkt vom Kutter

Frische Miesmuscheln direkt vom Kutter. Das gibt es in Kiel-Holtenau. Die Kieler Meeresfarm wird von Tim Staufenberg betrieben. Er achtet sehr darauf, dass die Meere nachhaltig, schonend und umweltfreundlich genutzt werden. Seine Produkte werden regional und saisonal vermarktet. Wer jetzt Appetit bekommen hat, hat nur noch am 20. Februar die Chance Muscheln zu kaufen, da die Verkaufsware zur Neige geht. Die neue Saison startet im September. http://www.kieler-meeresfarm.de/aktuelles/

„Mit dem Panzer ist das ja so eine Sache: Einerseits schreckt er sehr ab, andererseits weckt er unser aller Neugier. Das gilt für den klassischen Wert-Tresor genauso wie für uns Menschen, die wir oft anders wirken, als wir im Kern sind. In beiden Fällen ist das Knacken der Hülle bekanntlich mit viel Aufwand verbunden.

Für Krusten- und Schalentiere gilt das glücklicherweise nur bedingt. Und was diese Köstlichkeiten unter ihrem festen Mantel verborgen haben, lohnt der Mühe.“meint Jürgen „Jünne“ Gosch.

Schick in Schale

Wer  Meeresfrüchte liebt und sich nach schönen Urlaubstagen sehnt, wird dieses Kochbuch, welches neben den Rezepten auch viel Wissenswertes rund um die Meeresfrüchte enthält, nicht mehr missen wollen. „Schick in Schale – Meeresfrüchte neu entdecken“  www.wachholtz-verlag.de

Miesmuscheln in Tomaten- und Knoblauch-Sud für 4 Personen
2 kg Miesmuscheln, geputzt
400 ml geschälte Tomaten, gewürfelt
4 Zwiebeln, gewürfelt
4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
250 ml Weißwein
1 EL Kräuter der Provence
3 EL Olivenöl
1 EL gestoßener Pfeffer

Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig anbraten. Tomaten und Muscheln zugeben. Mit Weißwein ablöschen und den Gewürzen verfeinern.

Mit geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten kochen.

Wichtig
Geöffnete Muscheln vorab aussortieren. Sollten  sich einige Muscheln nach dem Kochen nicht geöffnet haben, diese ebenfalls entsorgen.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Miesmuscheln direkt vom Kutter

  1. Nu bin ich aber platt!! 😉 Da leben wir doch in der Tat schon 6 Jahre hier in S.-H. und erst jetzt erfahren ich, dank Dir, dass es in ganz unserer Nähe diese wunderbaren Muscheln direkt vom Kutter gibt..;-) Und gar nicht so weit wech von uns 😉 Prima!! Danke! 😉

    Lieben Gruß aus Rendsburg 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Ach das ist ja schön. Wenn du dort bist, solltest du einen schönen Spaziergang am Kanal machen und anschließend im Schiffeecafe, sollte es kalt sein, einen heißen Tee trinken oder in der dahinterliegenden Hafenwirtschaft gut essen gehen. Ich bin gespannt, was du von den Muscheln berichten wirst. Liebe Grüße, Bettina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s