Birnen-Kadayif-Dessert

 

Zutaten für 6 Personen
500 g Kadayif (Fadennudeln)
200 g Butter geschmolzen
400 g Zucker
6 Birnen, geschält, entkernt und klein geschnitten
500 milder Kuhmilch-Käse (sehr milder Feta)
1 L Sonnenblumenöl zum Frittieren.

Zubereitung
Die Fadennudeln in 10 mm lange Streifen schneiden. Butter und Zucker in einer Pfanne erhitzen und die Birnen hinzufügen. Diese bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Käse zermatschen. Die gekochten Zuckerbirnen mit dem Käse zu Bällchen formen und die Fadennudeln fest umwickeln.

Das Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Um zu erkennen, wann die richtige Temperatur erreicht ist, hält man einen Holzlöffel hinein. Wenn Bläschen entstehen, dann ist der Zeitpunkt gekommen, in dem man die Bällchen vorsichtig hineinlegen kann. Diese braun werden lassen und dahinschmelzen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s