Low Carb Möhren-Muffins

Ein herrlicher Wohlfühlduft umschmeichelt die Sinne.

Möhren-Muffin

Zutaten für ca. 10 Stück
200 g Möhren
60 g Walnüsse
2 EL Sonnenblumöl
1 EL Vanillezucker
80 g Rohrzucker
180 g Mandelmehl
1/2 TL Backpulver
1/2 EL Zimt
1/4 TL Salz
1/2 TL Muskat
1/2 TL Zitroneningwer
1/2 TL Kurkuma

Frosting
100 g Frischkäse
1 EL Rohrzucker
1 TL Vanillezucker

Zubereitung Muffins
Den Ofen auf 180 Grad Heizluft vorheizen. Möhren und Walnüsse fein reiben/hacken oder im Thermomix 5 Sek/Stufe 6 zerkleinern. Die Möhren-, Walnussmischung zur Seite stellen. im TM oder großen Rührschüssel die Eier, Rohrzucker, Öl und Vanillezucker schaumig rühren. Möhren und Walnüsse unterrühren.

In einer weiteren Schüssel Mandelmehl, Backpulver, Zimt, Salz, Muskat, Zitroneningwer und Kurkuma vermischen. Unter  die Ei-Masse Rühren, bis man eine  gute Konsistenz bekommt.

Zubereitung Frosting
Frischkäse, Rohrzucker und Vanillezucker aufschlagen und auf die abgekühlten Muffins geben. Wer mag kann hier auch noch 6 EL steif geschlagene Sahne unterheben.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Low Carb Möhren-Muffins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s