Pastinaken Salat

Pastinaken fristeten lange ein Schattendasein. Zum Glück wurden sie wiederentdeckt  und haben von Oktober bis März Saison. Sie schmecken süßlich, würzig, nussig, werden wie Wurzeln geschält, als Rohkost geraspelt oder für Gemüse geschnitten.

Pastinaken

Zutaten für 4 Personen
500 g Pastinaken, geraspelt. 5 Sek/Stufe 5
1 Bund glatte Petersilie
2 Handvoll Cranberries
2 Handvoll Datteln ohne Kern, in Scheiben geschnitten
2 Handvoll Walnüsse, grob gehackt

Dressing
2 EL Apfelessig
4 EL Walnussöl
1 EL Senf
Sylter Meersalz
Pfeffer
50 g Orangenmarmelade

Pastinaken Salat

Zubereitung
Die Dressing-Zutaten gut verrühren, mit den Zutaten des Salates mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Pastinaken Salat

  1. Das klingt sehr interessant! Bei uns gab es Pastinaken bisher nur gekocht, gebraten oder im Ofen geröstet. Als Rohkost-Salat-Variante kann ich mir das aber auch sehr gut vorstellen. Wird ausgetestet!
    Viele Grüße aus Ye Olde Kitchen, Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s