Grünerlei

grüner Gartensalat

Zutaten für 4 Personen
1 Endiviensalat
1 Handvoll junger Giersch
6 Löwenzahnblätter
1 Handvoll Blut-Sauerampfer
1 Handvoll Schildsauerampfer
1 Handvoll Pfefferkraut (Lepidium latifolium)
1 Handvoll Ruccola
1 Handvoll Schnittknoblauch
1 Bund Petersilie
Gänseblümchen
Kürbiskerne, ohne Fett in der Pfanne angeröstet

Dressing
2 EL Orangenessig,  www.fruchtwerker.de
3 EL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
1 TL Ahornsirup
1 TL Senf
1 Handvoll frische Mojito Minze, klein geschnitten
Salz/Pfeffer

Tipp
Pfefferkraut wird auch breitblättrige Kresse oder Strand-Karse genannt. Es ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Kressen und kann genau wie Gartenkresse in der Küche verwendet werden. Im Garten breitet es sich sehr schnell aus. Deshalb ist es nicht ratsam, das Kraut ins Hochbeet zu setzen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Grünerlei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s