Spargelterrine an Erdbeer-Estragonspiegel

Ein erfrischender Einstieg an sommerlichen Abenden mit lieben Freund*innen.

Spargelterrine

Zutaten für die Spargelterrine

300 g grüner Babyspargel
400 g Doppelrahmfrischkäse
200 g Creme Fraiche
1 EL Cannabisöl
1 EL flüssiger Kieler Honig, „Die Festung“
1/2 EL Zitronensaft
1 1/2 Handvoll Petersilie, Schnittlauch, Pfefferminze und Estragon, fein gehackt
Bio Kamut Dinkel Brot, Brotgarten
2 cl Wildkirschlikör, Destillerie Gottesgabe
4 Blatt Gelantine
Salzkristalle mit Limone
grüner Pfeffer, frisch gemörsert

Zutaten für den Erdbeer-Estragonspiegel

200 g Erdbeeren
1 EL Kieler Honig
1 Zweig Estragon
grüner Pfeffer, frisch gemörsert
1 Blatt Gelantine

Spargelterrine2

Spargelterrine
Die unteren Enden des Babyspargels abschneiden. Anschließend in einem mit Salzwasser gefüllten Topf ca. 3 Minuten blanchieren. Mit Eiswasser abschrecken.

Die Gelantine nach Packungsanweisung vorbereiten.

Doppelrahmfrischkäse, Creme Fraiche, 1 EL Cannabisöl, Zitronensaft, flüssigen Honig und Kräuter cremig rühren. Die flüssige Gelantine sowie den Wildkirschlikör hinzufügen und gut mischen.

Das Brot in Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig anrösten. Etwas abkühlen lassen und im Mixer zu Krümeln vermahlen.

Die Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Brotkrümel hineingeben und schichtweise mit der Doppelrahmfrischkäsemischung und Spargel auffüllen.

Anschließend über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Erdbeer-Estragonspiegel
Am nächsten Tag die Erdbeeren waschen und vierteln. zusammen mit dem Honig, dem Zweig Estragon, Grünen Pfeffer und eingeweichter Gelantine im Topf erhitzen. Estragon entfernen und die Erdbeeren pürieren.

Die Terrine aus der Form nehmen, mit der Erdbeersoße übergießen. Mit Erdbeerscheiben dekoriert, gut gekühlt servieren.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Spargelterrine an Erdbeer-Estragonspiegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s