Safran-Spargel-Salat mit Pistazien-Limetten-Dip

Safran-Spargel-Salat

Zutaten für 4 Personen
500 g grüner Spargel, waschen und das untere Drittel schälen
200 g Jasmin-Reis, nach Packungsbeilage kochen
0,1 g Safranfäden
1 große rote Zwiebel, halbieren und in feine Streifen schneiden
4 EL Olivenöl
1 Handvoll Schildsauerampfer, fein gehackt
1 Handvoll Pfefferminze, fein gehackt
60 g Granberrys
50 g Pistazien, grob hacken
1 EL Ahornsirup
1/2 Zitrone, Saft
Meersalz/Pfeffer

Zubereitung
Wasser, Safranfäden und etwas Meersalz zum Kochen bringen. Den Reis hinzufügen und nach Packungsbeilage kochen. Spargel in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Anschließend Reis sowie Spargel abgießen. Den Spargel mit eiskaltem Wasser abschrecken.

Zwiebeln in einer Pfanne im Olivenöl andünsten, Granberrys und Reis hinzufügen und unter rühren 5 Minuten anbraten.

Spargel, Reis, Granberrys, Zwiebel, Minze, Schildsauerampfer, Pistazien, Zitronensaft, Ahornsirup in einer Schüssel vermengen mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pistazien-Limetten-Dip
1 Limette, Saft und Schale
80 g Pistazienmus
1 TL Thai-Curry
1 Prise Chiliflocken
Die Zutaten gut verrühren und zum Salat reichen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s