Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Ein alter einfacher Klassiker, der mindestens einmal im Jahr einfach gegessen werden sollte.

Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Zutaten
1 kg Rhabarber, geschält und in Stücke geschnitten
500 g Erdbeeren, gewaschen und halbiert
1/2 Zitrone, Saft
2 EL Kokosblütenzucker
1/2 kleine Tasse brauner Zucker
1 TL Bourbon Vanille
1 Tasse Wasser

Zubereitung
Den Rhabarber mit Kokosblütenzucker, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft  und Wasser 15 Minuten weich kochen. Den Herd ausschalten. Die Erdbeeren zum Rhabarber geben und 10 Minuten mit Deckel ziehen lassen.

Tipp
Die Grütze schmeckt auch hervorragend zu Vanille-Zimt Waffeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s