Waffeln mit Eierlikörsahne und Heidelbeerkompott

Habt ihr auch noch einen angebrochenen Eierlikör rumstehen und wisst nicht, was ihr damit machen sollt? Dann probiert doch einfach mal dieses Rezept aus.

Waffeln mit Eierlikörsahne

Zutaten
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
150 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver
100 g Sahne

Eierlikörsahne
300 g Sahne
1 TL Zucker
100 ml Eierlikör

Blaubeerkompott 

Zubereitung
Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren.
Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Sahne unter den Teig rühren.
Das Waffeleisen einfetten, vorheizen und goldgelbe Waffeln backen. 

Eierlikörsahne
Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und den Eierlikör unter die Sahne ziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s