Geröstete Kichererbsen

Kichererbsen werden langsam im Körper abgebaut und spenden lange Energie.

geröstete Kichererbsen

Zutaten für 4 Portionen
800 g Kichererbsen, Dose, abgetropft
2 EL Olivenöl
1 TL zerstoßene Kreuzkümmelsamen
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1/4 TL gemahlener Piment
1/2 TL Zimtpulver
1/2 TL Tahini
1/2 TL Meersalz
2 EL Mangosirup

Zubereitung
Den Backöfen auf 200 Gras vorheizen. Das Öl auf ein Backblech geben und 3-4 Minuten erhitzen. Gewürze gut vermischen. Die Kichererbsen auf das Backblech geben mit den Gewürzen bestreuen und dem Sirup beträufeln. Gut durchmischen. 15-20 Minuten im Ofen unter einmaligen Rühren knusprig goldbraun rösten.

Vor dem Servieren abkühlen lassen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Geröstete Kichererbsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s