Trauben-Chutney

trauben-chutney

Zutaten
500 g blaue Weintrauben, halbiert, entkernt
3 rote Zwiebeln, halbiert und in Stücke geschnitten
2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
5 Zweige Thymianblätter
1 Zweig Rosmarinnadeln
80 ml Rotweinessig
50 g brauner Zucker
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Essig mit Zucker, Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern in einen Topf geben. Aufkochen lassen und mit geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen.
Die Weintrauben zur Zwiebelmischung geben erneut aufkochen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze weitere 15 Minuten garen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die vorbereiteten Gläser füllen. Verschließen und zehn Minuten auf den Kopf stellen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Trauben-Chutney

  1. Wie praktisch, dass ich noch Unmengen von blauen Trauben hier rum stehen habe 😉 Vielen Dank für das Rezept, das klingt super und ist eine super Idee, um die Vorräte an Trauben zu verwerten. Schlecht lassen werden will ich sie nämlich auf keinen Fall.
    LG, Katja

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s