Rotwein-Quitten aus dem Ofen

quitte-im-ofen

Zutaten
5 Quitten
1/2 Zitrone, Saft
60 g Butter
8 EL Rotwein
8 EL Apfelgelee
Puderzucker
100 g gehobelte Mandeln

Zubereitung
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Quitten abreiben, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden.

1 1/2 l Wasser mit dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Quitten für 1 Minute in das kochende Wasser legen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Hälfte der  Quitten in dünne Scheiben schneiden und in die Form legen. Die andere Hälfte auf die Scheiben verteilen. Mit Rotwein und Apfelgelee bestreichen.

In dem vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Mit Puderzucker und Mandeln bestreuen und 8 Minuten weiter backen.

Lauwarm genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s