Apfelplätzchen

Apfelkekse.jpg

Zutaten
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 Eier
100 g Butter
250 g Mehl
1 TL Backpulver
2 Äpfel
Puderzucker

Zubereitung
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Zucker, Vanillezucker, Eier und Butter verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Zuckermasse rühren.

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in einer Küchenmaschine zu feinem Mus verarbeiten und unter den Teig mischen.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech je einen Esslöffel Teig drauf setzen und die Kekse 15 Minuten backen lassen.

Mit Puderzucker bestäuben.

Advertisements

2 Gedanken zu „Apfelplätzchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s