Bratapfel im Glas

Der Bratapfel 
Kinder, kommt und ratet, was im Ofen bratet!
Hört, wie’s knallt und zischt. Bald wird er aufgetischt,
der Zipfel, der Zapfel,der Kipfel, der Kapfel, der gelbrote Apfel. …

bratapfel-im-glas

Zutaten
1 kg säuerliche Äpfel
40 g  Marzipan, klein geschnitten
1 EL Rum
Saft von 1 Zitrone
60 g Mandelplättchen
1/2 Vanilleschote
1 EL Zimt
2 EL Wasser
400 g Gelierzucker 1:1

Zubereitung
Die Mandelblättchen in einer heißen Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.
Die Äpfel schälen, klein schneiden, in einen Kochtopf mit Zitronensaft geben und vermengen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark heraus kratzen. Zusammen mit den Mandeln, Zimt, Marzipan, Wasser und Rum zu den Äpfeln geben.

Die gesamte Masse 5 Minuten unter gelegentlichen Rühren dünsten lassen. Den Zucker zugeben und 5 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen.

In die vorbereiteten Gläser füllen. 5 Minuten auf den Kopf stellen und auskühlen lassen.

Tipp
Nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch köstlich zu Vanilleeis und -pudding

Vielen Dank julesmoody.com für dieses köstliche Rezept.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s