Hot Linsencurry

Ingwer, Chili und scharfes Bengal Curry sorgen für den Schärfe-Kick, so dass dir ordentlich warm ums Herz wird.
hot-linsencurry

Zutaten für 4 Personen

200 g rote Linsen, waschen
2 Zwiebeln, fein würfeln
400 g Möhren, in Scheiben schneiden
200 g Staudensellerie, in Scheiben schneiden
2 rote Chilischoten, entkernen und fein würfeln
Ingwer, daumengroß, schälen und fein würfeln
2 EL Erdnussöl
2 TL scharfes Bengal Curry
600 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
150 ml Kokosmilch
1/2 TL braune Senfkörner
1 TL Kreuzkümmelsamen
100  ml Sojamilch
Salz/Pfeffer
Zubereitung

Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten.

Ingwer und Möhren dazugeben, unter Rühren ca. 3 Min. anbraten.

Linsen, Sellerie und Chillischoten zugeben und kurz mit braten.

Currypulver, Senfkörner und Kreuzkümmelsamen unterrühren und mit 7-Würze ablöschen.

Aufkochen lassen und zugedeckt ca. 10 Min. weiter köcheln lassen.

Sojamilch und Kokosmilch zu den Linsen geben, 2 – 3 Min. köcheln lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s