Kräuter-Borschtsch

Eigentlich ist Borschtsch ein ukrainischer Eintopf, der aber immer wieder mit der russischen Küche in Verbindung gebracht und dort russische rote Suppe genannt wird.

kra%cc%88uter-borschtsch

Zutaten für 4 Personen
400 g roter Spitzkohl, in feine Streifen schneiden
2 rote Zwiebeln, klein schneiden
500 g rote Bete (vorgegart), in feine Streifen schneiden
2 Knoblauchzehen, klein schneiden
1 Bund Suppengrün, in feine Streifen schneiden
1/2 Bund Dill, fein hacken
1/2 Bund Schnittlauch, fein hacken
1 EL Ghee
2 TL Tomatenmark
1 L 7-Würze oder Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
1 TL Schwarzkümmel
1/2 TL Paprikapulver
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Ghee in einem großen Topf zerlassen.

Zwiebeln, Knoblauch und Kohl bei mittlerer Hitze anbraten.

Tomatenmark,  Paprikapulver, Schwarzkümmel sowie Brühe hinzufügen, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Das klein geschnittene Suppengrün hinzugeben und weitere 25 Minuten garen lassen.

Die rote Bete, Schnittlauch und Dill hinzufügen und fünf Minuten ziehen lassen.

Mit Rotweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Kräuter-Borschtsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s