Wildkräuter-Essig

Jetzt findet man in der Natur jede Menge frische Wildkräuter aus denen man wunderbare Dinge zaubern kann.

Wildkraeuter-Essig

Zutaten
300 ml Apfel-Cidre-Essig
2 gemischte Handvoll Girsch, Löwenzahnblüten, Gänseblümchen, Gundermann, Brennnessel

Zubereitung
Die verlesenen Wildkräuter mit dem Cidre-Essig aufgießen und mindestens einen Monat, im verschlossenen Glas, dunkel und kühl, ziehen lassen.

Tipp
Dieser Essig kann zum Würzen oder für Salate wunderbar verwendet werden. Je nachdem welche Wildkräuter man verwendet bekommt es einen anderen besonderen Geschmack. Probiert es einfach aus.

Vielen Dank https://www.julesmoody.com/sammeln-von-wildkraeutern/ für die tolle Idee.

Auf meinem Blog findet ihr noch Wildkräuter-Gelee und Wildkräuter-Limonade unter Wildkräuter-Gelee  und Wildkräuter-Limonade

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s