Kokos-Amaranth-Pancakes

Kokos-Amaranth-Pancakes

Zutaten für 4 Personen
100 g Amaranth
150g Dinkelvollkornmehl
1 TL  Bourbonvanille
1 EL Weinstein Backpulver
1 EL Dattelsüsse
1 Prise Meersalz
3 EL Kokosraspeln
250 ml Mandeldrink
6 EL Kokosöl
Heidelbeeren
Ahornsirup
Kokoschips

 Zubereitung
Amaranth nach Packungsanweisung kochen.

Dinkelvollkornmehl, Bourbonvanille, Backpulver, Dattelsüsse, eine Prise Meersalz sowie Kokosraspeln in eine Schüssel geben. Ausgekühlten Amaranth hinzufügen. Gut vermengen und mit der Mandelmilch zu einem Teig verrühren. Fünf Minuten quellen lassen.

Den Backofen auf 40 Grad vorwärmen, damit die fertigen Pancakes darin warm gestellt werden können.

Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes darin backen; nach 2 bis 3 Minuten wenden.

Zum Servieren mit Heidelbeeren, Ahornsirup und Kokoschips belegen und genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s