Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Erdbeer-Rharbarber-Crumble

Für 4 Personen
400 g Rharbarber, putzen und in kleine Stücke schneiden
200 ml Quitten- oder Apfelsaft
250 g Erdbeeren, in Scheiben schneiden
4 TL Quittengelee
Brauner Zucker

Streusel
80 g Mehl
4 EL Haferflocken
2 EL brauner Zucker
50 g Butter
3 EL Wasser

Zubereitung
Den Ofen auf 160 Grad, Umluft, vorheizen.

Rhabarber mit dem Quittensaft in einem Topf 5 Minuten andünsten, mit etwas Zucker abschmecken und abtropfen lassen.

Erdbeeren und Rhabarber auf  4 kleine Auflaufformen verteilen.

Das Quittengelee in einen Topf erhitzen und über das Obst gießen.

Für die Streusel alle Zutaten verkneten und das Obst damit belegen.

25 Minuten auf mittlerer Schiene  backen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s