Dinkel-Rosmarin-Olivenöl-Brot

Dinkel-Rosmarin-Olivenöl-Brot

Zutaten für 1 Brot 
230 g Dinkelvollkornmehl
195 g Weichweizengrieß
2 TL Trockenhefe
1 TL Salz
240 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
2 TL Rosmarin, fein gehackt
Butter

Zubereitung
Mehl, Grieß und Salz, Rosmarin, Trockenhefe sowie das lauwarme Wasser mischen und 4 Minuten  mit den Händen  kneten. Abdecken und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

Eine 24 cm große Backform mit Butter einfetten und 1 EL Olivenöl darauf verteilen.

Nach einer Stunde den Teig nochmals durchkneten zu einem Laib formen und in die Backform geben. Eine weitere Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis der Teig schön aufgegangen ist.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 190° Grad, Ober- Unterhitze, vorheizen.

Vertiefungen mit den Fingern in den aufgegangenen Teig hineindrücken, mit dem Rosmarin bestreuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und 30-40 Minuten goldgelb backen.

Nach 5 Minuten aus der Form nehmen und auf einen Kuchengitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s