Knoblauch-Zitronen-Drink

Regeneriert die Leber, gleicht den Blutdruck aus und stärkt das Immunsystem. Meine Eltern lieben diesen Knoblauch-Zitronen Drink und werden sich sicherlich über dieses Geschenk freuen.

KnoblauchZitronenDrink

Zutaten für eine dreiwöchige Kur für 1 Person
6 Bio-Zitronen
30 Knoblauchzehen
1 Liter stilles Wasser
50 g Honig
2 EL Kurkuma
schwarzer Pfeffer

Zubereitung
Die Zitronen heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Knoblauch und 500 ml Wasser fein mixen. Die Zitronenkerne können mit püriert werden. Diese Mixtur vier Stunden zugedeckt stehen lassen.

Nach den vier Stunden die Mischung durch ein Küchensieb in eine Schüssel abseihen. Den Rest mit einem Löffel leicht ausdrücken.

Die Masse erneut in einen Topf geben und mit 500 ml Wasser auffüllen.

Unter mehrmaligem Rühren auf  45 Grad erwärmen, Herdplatte abschalten, und den zugedeckten Topf 1 Stunde zugedeckt stehen lassen.

Nach einer Stunde  die zweiten 500 ml in die Schüssel abseihen.  Honig, Kurkuma und Pfeffer unterrühren, die Flüssigkeit in eine Glasflasche füllen und kühl stellen.

Empfehlenswert ist eine dreiwöchige Kur, die ein- bis zweimal im Jahr angewendet werden sollte. Dazu sollte man täglich ein Schnapsglas vor den Mahlzeiten trinken und währenddessen komplett auf Alkohol verzichten. Keine Angst, durch die Zitrone riecht man nicht nach Knoblauch.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s