Feldsalat mit Himbeer-Vinaigrette sowie Gurken-Dill-Mousse

Perfekt als Vorspeise zu Graved Lachs.
Feldsalat mit Gurkenmousse
Zutaten für 4 Personen
Gurken-Dill-Mousse
5 Blatt Gelatine
1 Salatgurke, schälen, halbieren und entkernen
1 Bio-Limette, Schale und Saft
1 rote Chilischote, entkernen und in Ringe schneiden
300 g Schmand
1 Bund Dill
Salz/Pfeffer
1 Prise braunen Zucker
250 g Schlagsahne

 

Zubereitung
Die Gelatine in kalten Wasser 5 – 7 Minuten einweichen.

Alle Zutaten bis auf die Schlagsahne in eine Küchenmaschine geben und fein vermengen. 3 EL Gurkenschmand zur Gelatine geben, verrühren und unter die restliche Masse rühren; kalt stellen.

Die Sahne steif schlagen und sobald die Gurkenmasse zu gelieren beginnt, diese unterheben. Mindestens drei Stunden kalt stellen.

Anstelle von Dill kann man auch sehr gut frischen Estragon nehmen.

Zutaten für den Feldsalat
200 g Feldsalat
200 g Himbeeren
2 EL Himbeeressig
4 EL Olivenöl
1 TL Senf
Salz/Pfeffer
Zubereitung
Alle Zutaten gut miteinander vermengen und über den Feldsalat geben.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s