Frühstücks-Bowl mit Granola

Granola.jpg

Für ca. 350 g Granola
250 g 6-Korn-Flocken
50 g Nüsse nach Wahl (Walnüsse; Haselnüsse)
50 g Körner nach Wahl (Chia-Samen; Leinsamen; Mandeln)
2 EL Kokosöl
1 EL Ahornsirup
1/2 TL Salz

Zubereitung
Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. 

Kokosöl und Ahornsirup in einem Topf erwärmen.

Nüsse hacken und zusammen mit allen Zutaten in den Kopf geben und verrühren.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Nussmasse darauf verteilen.

10 bis 15 Minuten backen und nach den ersten 5 Minuten wenden. Es sollte nicht zu dunkel werden.

Nach dem Backen in ein Aufbewahrungsgefäß umfüllen.

Quark-Bowl
Zutaten für 2 Personen
60 g Haferflocken
400 l Mandelmilch
1 EL Zucker
200 g Quark (nach Wunsch vegan)

Zubereitung
Haferflocken mit 250 ml Milch unter gelegentlichem Rühren aufkochen.

Sobald die Haferflocken die Flüssigkeit aufgesaugt haben, die restliche Milch und den Zucker hinzufügen.

Herdplatte ausstellen und 5 Minuten ziehen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Etwas herunterkühlen lassen und dann den Quark unterrühren.

Mit Früchten und Granola toppen.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s