Linsen-Curry-Eintopf

linsen-curry-eintopp

Zutaten für 4 Personen
4 Frühlingszwiebeln, in Ringe schneiden
4 Mohrrüben, in Scheiben schneiden
2 Selleriestangen, in Scheiben schneiden
1 Ingwer, daumengross, klein schneiden
2 Knoblauchzehen, klein schneiden
2 El Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1000 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
200 g braune Linsen
200 g Spinat
1 Dose Tomaten, Stücke
Salz
1 Prise Chilipulver
1 TL scharfes Bengal Curry

Zubereitung
Das vorbereitete Gemüse mit Tomatenmark und Curry in Olivenöl anbraten.

Die Gemüsebrühe, Tomatenstücke sowie Linsen hinzufügen.

30 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Spinat hinzufügen und mit Salz, Chili und Curry abschmecken.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s