Süßkartoffeln mit leichter Rauchnote

Süßkartoffel mit leichter Rauchnote1

Zutaten für 4 Personen
4 Süsskartoffeln, schälen und 2 cm große Würfel schneiden
1 rote Zwiebel, schälen und hacken
1 Knoblauchzehe, schälen und hacken
1/2 grüne scharfe Chilischote, klein geschnitten
1 Tl Rohzucker

Je 1/2 Tl Kreuzkümmel
Zitroneningwer
Paprika mild geräuchert
getrocknete rote Zwiebeln
weißer Pfeffer
Oregano, mischen

800 g Tomaten Dosen, stückig
3 EL Erdnüsse, schälen und in Rauchsalz ohne Fett kurz rösten
80 g Erdnussmus
1 Bund Koriandergrün, hacken
100 g saure Sahne
2 EL Olivenöl
Chiliflocken
Salz

Zubereitung
Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote in 2 EL Olivenöl glasig andünsten. Süßkartoffeln hinzufügen und 10 Minuten unter Rühren braten.

Zucker, Salz, Gewürzmischung und Tomaten dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Das Erdnussmus unterrühren und so lange köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind. Mit Salz und Chiliflocken abschmecken.

Mit Koriandergrün, Erdnüssen und einem Klecks saurer Sahne servieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s