Indisches Blumenkohl-Mais-Curry

Zutaten für 4 Personen
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Kreuzkümmelsamen
2 TL Koriandersamen
1 rote Zwiebel, fein geschnitten
1 Ingwer, daumengroß, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 große grüne Chili, entkernt und fein gehackt
1 Glas Maiskörner
1 Blumenkohl, in kleine Röschen zerteilt
6 Cocktailtomaten, in kleine Stücke geschnitten
250 g griechischer Joghurt
2 EL Koriandergrün, fein gehackt

Zubereitung
Kreuzkümmel und Koriandersamen in 1 TL Sonnenblumenöl ca. 30 Sekunden in einem Wok rösten, herausnehmen und mörsern.

Das restliche Öl in einem Wok erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten anschwitzen. Ingwer, Knoblauch, Chile hinzufügen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Den zerstoßenen Kreuzkümmel und Koriander unterrühren. Nach 2 Minuten die Maiskörner dazugeben und 1 Minute anschwitzen.

Die Blumenkohlröschen zu den Gewürzen geben und 3 Minuten unter Rühren braten. Mit 120 ml Wasser ablöschen, salzen und 3 Minuten köcheln lassen. Der Blumenkohl sollte noch bissfest sein.

Die Tomaten zum Blumenkohl geben und 2 Minuten weich werden lassen.

Nach ca. 4 Minuten den Joghurt unterrühren und weitere 4 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss das gehackte Koriandergrün unterrühren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s