Paprika-Quinoa

Quinoa Paprika

Zutaten für 4 Personen
200 g Quinoa, nach Packungsbeilage kochen
6 Tomaten, in Stücke geschnitten
4 Frühlingszwiebeln, in Röllchen geschnitten
1 Schalotte, in Stücke geschnitten
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1/2 TL Rauchsalz
1 TL mild geräuchertes Paprikapulver
1 TL Zitroneningwer-Gewürz
2 EL Sesam, ohne Fett geröstet
1 Zitrone, Saft
2 EL Olivenöl
8 rote Spitzpaprika, halbiert und entkernt

Zubereitung
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorwärmen.

Die Paprika mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Vorbereitete Zutaten vermengen, in die Paprika füllen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s