Sauerampfer-Quiche

Zutaten für 4 Personen
Teig
250 g Mehl
125 g Butter
1 Ei
1 Prise Salz

Belag
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
1 Bund Dill
Sauerampferblätter
3 Eier
1 EL Zitronensaft
400 g Frischkäse
Paprikapulver, edelsüß
Sal/Pfeffer

Zubereitung
Die Zutaten für den Teig mit den Händen verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie 30 Minuten kalt stellen.

Die Kräuter und Sauerampfer waschen, trockenschütteln und fein hacken.

Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen.

Frischkäse mit Zitronensaft und den Eigelben gut verrühren.

Die Kräuter, Sauerampfer und das geschlagene Eiweiß unterheben, mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Den Teig auf wenig Mehl rund ausrollen und in eine gefettete Form geben.

Die Kräuter-Käsemasse darauf verteilen, den Teig einschlagen und die Quiche im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s