Gemüse-Tajine mit 5×5-Gewürzmischung

Zutaten für die 5 x 5 Gewürzmischung für den Vorratsschrank.
5 EL Kreuzkümmel
5 EL Fenchelsaat
5 EL Schwarzkümmel
5 EL Bockshornkleesamen
5 EL Senfsaat
1 dunkles Schraubglas

Zubereitung
Fülle die Gewürze in das Schraubglas und schüttele es gut durch. Wichtig ist, dass man es erst mörsert, wenn man die Gewürzmischung für ein Rezept verwendet.

Gemüse-Tajine
Zutaten für 4 Personen
1 rote Zwiebel, schälen und fein würfeln
2 Knoblauchzehen, schälen und fein würfeln
1 Stück Ingwer, daumengroß, schälen und fein würfeln
6 EL Olivenöl
3 TL 5 x 5-Gewürzmischung, gemörsert
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Flasche Tomatensauce (600 g)
500 ml Gemüsebrühe
Salz/Pfeffer
2 Auberginen, in Würfel schneiden
6 lila Möhren, würfeln
100 g getrocknete Aprikosen, in feine Streifen schneiden
1/2 Zitrone, Saft
Salz/Pfeffer

250 g Instant-Couscous

Zubereitung
In einer Tajine oder einem Schmortopf 4 EL Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer bei schwacher Hitze ca. 2 Min. andünsten.

Die Gewürzmischung und den Zimt dazugeben und ca. 2 Min. rösten, bis die Gewürze duften.

Tomatensauce und Brühe einrühren, salzen und pfeffern. Die Sauce aufkochen und offen ca. 10 Min. köcheln lassen.

Auberginen, Möhren und Aprikosen in die Sauce geben und ca. 10 Min. mitkochen.

Inzwischen den Couscous nach Packungsanleitung vorbereiten. Mit einer Gabel auflockern und auf tiefe Teller verteilen.

Die Gemüse-Tajine mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und auf dem Couscous anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s