Pfannen-Polenta

Zutaten für 4 Personen
180 g Polenta
450 ml Milch
450 ml Wasser
1 Zucchini, längs in dünne Scheiben schneiden
200 g Kirschtomaten, halbieren
100 g Oliven, schwarz, entsteint
200 g Feta, grob zerbröseln
1 Knoblauchzehe, fein hacken
6 Stiele Oregano, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken
Muskat
Salz/Pfeffer
40 g Parmesan, fein gerieben  
8 Stiele Petersilie, glatt, fein gehackt
2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronenschale, fein gerieben
6 EL Olivenöl

Zubereitung
Knoblauch, Oregano, Milch, Wasser, Salz und Muskat aufkochen. Polenta unter rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze 10 Minuten garen, dabei mehrmals umrühren.

Parmesan unter die Polenta mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Polenta in eine mit 1 EL Olivenöl gefettete ofenfeste Pfanne geben. Zucchini, Tomaten und Oliven darauf verteilen. Mit Feta, Salz und Pfeffer bestreuen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten backen.

Petersilienblätter von den Stielen zupfen, mit restlichem Öl fein pürieren und mit Zitronenschale und -saft, Salz und Pfeffer würzen. Polenta mit dem Petersilienöl beträufeln und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s