Zitronen-Minz-Limonade

Zitronen-Limo

Zutaten
500 ml Wasser
50 g brauner Zucker
1 Prise Salz
150 ml Zitronensaft
1 l Mineralwasser
4 Zweige Minze

Zubereitung
500 ml Wasser mit dem Zucker und Salz unter Rühren aufkochen. Sobald sich der Zucker gelöst hat, abkühlen lassen. Mit 150 ml Zitronensaft,  Minze und 1 l Mineralwasser aufgießen.

Probiere auch mal

Gurkenlimonade

Kräuterlimonade

Erdbeerlimonade

 

 

 

Grüne Suppe

Diese Suppe hat ein natürlich süßes Aroma und eine samtige Textur.

Grüne Gemüsesuppe

Zutaten für 4 Personen
350 g frische oder TK Erbsen
1 Kartoffel, ungeschält, vierteln
1 große Zucchini
2oo g junge Spinatblätter
500 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
1/2 Bund Minze
Salz/Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung
Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und Knoblauch darin 4 Minuten weich dünsten.

Erbsen, Kartoffel und Zucchini in den Topf geben. Gemüsebrühe zugeben und bedeckt 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffel weich ist.

Den Spinat hinzufügen und etwas zusammenfallen lassen. Minzblätter in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und pürieren.

Zum Servieren mit einigen Minzblättern und Olivenöl garnieren.

Erdbeer-Fenchel-Salat

Erdbeer-Fenchel-Salat.jpg

Zutaten für 2 Personen
1 Fenchelknolle, klein schneiden
1 Kopfsalatherz, klein schneiden
200 g Erdbeeren, vierteln
1 TL  Sesam
1 TL Mohnsamen
1 EL Balsamico Bianco
1 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl
1 TL Senf
1 Prise Zimt
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Fenchel, Kopfsalatherz und Erdbeeren vorbereiten.

Balsamico, Apfelessig, Olivenöl, Senf, Salz, Pfeffer sowie eine Prise Zimt mischen und mit dem Salat vermengen.

Sesam- und Mohnsamen in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen,  über den Salat streuen und genießen.

Wassermelonen-Radieschen-Salat

Melonen-Radieschen-Salat

Zutaten für 2 Personen
1/2 Wassermelone, in mundgerechte Stücke schneiden
1 Bund Radieschen, in Scheiben schneiden
4 Stiele Minze, in feine Streifen schneiden
1 Limette, auspressen
1/2 TL brauner Zucker
4 EL Olivenöl
150 Ziegenfrischkäse, in Stückchen schneiden
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die vorbereitete Wassermelone, Radieschen, Minze in einer Schüssel miteinander vermengen.

Den Limettensaft mit Zucker, Olivenöl, Salz, Pfeffer mischen und zum Salat geben. Anschließend den Ziegenfrischkäse über den Salat geben und genießen.

Fenchel Oliven Estragon

Fenchelpfanne

Zutaten für 4 Personen
4 Fenchel, halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden
30 schwarze Oliven, leicht andrücken
20 ml Wasser
2 EL Tomatenmark
2 TL frische Rosmarinnadeln
2 handvoll frischer Estragon, Blättchen von den Zweigen zupfen.
2 El Aceto Balsamico
4 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den vorbereiteten Fenchel  und Rosmarin darin anbraten und den Herd auf mittlere Hitze reduzieren.

Oliven und Balsamico hinzufügen und zugedeckt 10 Minuten dünsten.

Wasser und Tomatenmark hinzugeben und weitere 10 Minuten dünsten.

Mit Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken.

Einfach pur oder zum Fisch genießen.

 

Feldsalat mit Süßkartoffeln

Feldsalat mit Süßkartoffeln

Zutaten für 4 Personen
250 g Süßkartoffeln
Salz, Pfeffer
3 EL Apfelessig
3 EL Orangensaft
2 EL Ahornsirup
75 g Vollkornbaguette
4 EL Rapsöl
2 EL Kürbiskerne
150 g Feldsalat
125 g Heidelbeeren

Zubereitung
Süßkartoffeln ca. 20 Minuten in Salzwasser bissfest kochen. Anschließend  schälen und mundgerecht schneiden.
Apfelessig, Orangensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren, die Süßkartoffel darin marinieren.
Das Baguette in einer Küchenmaschine zerbröseln und in einer Pfanne mit den Kürbiskernen in 2 EL Rapsöl hellbraun und knusprig braten und leicht salzen.

Feldsalat putzen, waschen, verlesen und trocken schleudern. Heidelbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen.

Süßkartoffeln und Beeren auf den  Feldsalat geben sowie mit  Kürbiskernen und Croûtons bestreuen.

Grüne Frühlings-Suppe

Gruene Fruehlingssuppe

Zutaten für 4 Personen
1 kleiner Spitzkohl, in Streifen schneiden
2 Kohlrabi, in Spalten schneiden
300 g Kartoffeln, mehligkochend , schälen und würfeln
2 Schalotten, fein würfeln
150 g Zuckerschoten, halbieren
200 g TK Erbsen
1/2 Bund Petersilie
2 TL Zitronensaft
100 g Soya oder Schlagsahne
1/2 l 7-Würze oder Gemüsebrühe
2 EL Sonnenblumenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Sonnenblumenöl in einem großen Topf erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Kartoffeln und Kohlrabi zufügen und andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 1/2 l Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.

Spitzkohl, Zuckerschoten und Erbsen zur Suppe geben, erneut aufkochen und zugedeckt 8 Minuten weiter köcheln lassen.

Soya und Zitronensaft in die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Vegane Sahne selbstgemacht
100 g weißes Mandelmus
200 ml Sojamilch
1 Prise Vollrohrzucker
1 Msp. Bourbon-Vanille

Zubereitung
Die Zutaten im Mixer zu einer Creme verarbeiten.