Wirsing-Birnen-Salat

Zutaten für 4 Personen
1/2 Wirsingkohl, in feine Streifen schneiden
3 Birnen, entkernen und in Spalten schneiden
3 Stangen Staudensellerie, in dünne Scheiben schneiden
1 Bund Petersilie, fein hacken
2 Handvoll Mandeln, ohne Fett in einer Pfanne anrösten

Vinaigrette
1 Schalotte, fein schneiden
2 EL Kapern
1 TL Senf
1 EL Weinessig, weiß
1 TL Aquavendicksaft
100 ml Olivenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die Zutaten für die Vinaigrette mixen und mit dem vorbereiteten Gemüse vermengen.

Werbeanzeigen

Sellerie-Ingwer-Salat

Zutaten für 4 Personen
1/2 Knollensellerie, schälen und in Stifte reiben
3 Äpfel, in Stifte reiben
1 Stange Staudensellerie, in feine Streifen schneiden
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe schneiden
1/2 rote Zwiebel, klein schneiden
1 Ingwer, daumengroß, klein schneiden
frische Minze
Mandeln, grob gehackt

Vinaigrette
2 Zitronen, Saft
1 Orange, Saft
1 EL Orangenabrieb
1 TL Zimt
2 EL Haselnussöl
1 EL Agavendicksaft
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Alle Zutaten für die Vinaigrette verrühren und mit den vorbereiteten Salatzutaten vermengen.

Mit den Mandeln und der Minze bestreuen.

Paprika-Quinoa

Quinoa Paprika

Zutaten für 4 Personen
200 g Quinoa, nach Packungsbeilage kochen
6 Tomaten, in Stücke geschnitten
4 Frühlingszwiebeln, in Röllchen geschnitten
1 Schalotte, in Stücke geschnitten
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1/2 TL Rauchsalz
1 TL mild geräuchertes Paprikapulver
1 TL Zitroneningwer-Gewürz
2 EL Sesam, ohne Fett geröstet
1 Zitrone, Saft
2 EL Olivenöl
8 rote Spitzpaprika, halbiert und entkernt

Zubereitung
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorwärmen.

Die Paprika mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Vorbereitete Zutaten vermengen, in die Paprika füllen und servieren.

Mozzarella mit Möhren-Relish

Zutaten für 4 Personen
Möhren-Balsamico
500 ml Möhrensaft
2 1/2 EL Apfelessig
1 TL Honig
Cayenne
1/4 TL Agar-Agar
Salz/Pfeffer

Relish
300 g Möhren, schälen und in feien Stifte reiben/schneiden
2 rote Zwiebeln, halbieren und quer in dünne Streifen schneiden
2 daumengroße Stück Ingwer, fein hacken
3 EL Olivenöl
100 ml Orangensaft
1 TL Rohrzucker
1 Bund glatte Petersilie, fein hacken
Salz/Pfeffer
2 Kugeln Büffel-Mozzarella
Chiliflocken

Zubereitung
Möhren-Balsamico
Den Möhrensaft in einem Topf ca. 30 Minuten einkochen lassen. Apfelessig Honig, Cayenne, Agar-Agar, Salz und Pfeffer hinzufügen und weitere zwei Minuten unter Rühren köcheln lassen. Petersilie, etwas Petersilie nachlassen, nach dem Abkühlen unterheben.

Tipp:
Es wird nicht der gesamte Balsamico benötigt. Dieser hält sich im Kühlschrank ca. 3 Monate.

Möhren-Relish
Olivenöl in einem Wok erhitzen. Die vorbereiteten Zwiebeln und Ingwer bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren anbraten, dann an den Rand schieben. Die Möhren hinzufügen und weitere 3 Minuten braten. Die Zutaten vermengen, mit Zucker betreuen und Orangensaft ablöschen. Salzen und pfeffern.

Die Möhren abkühlen lassen und unter das Relish heben.

Mozzarella quer halbieren und mit der restlichen Petersilie anrichten.





Arabischer Karotten-Salat

Zutaten für 2 Personen
6 Karotten, schälen und grob raspeln
3 Orangen
1 rote Zwiebel
1 Bund Petersilie
1 Zitrone, Saft
1 Glas Kichererbsen (240g)
1 TL Honig
2 EL Olivenöl
1/2 TL Ras el-Hanout; eine Gewürzmischung, die im Maghreb ihren Ursprung hat 
Paprikapulver, rosenscharf
Salz/Pfeffer 

Zubereitung
Die Möhren schälen und grob raspeln. Die Kichererbsen in einem Sieb kalt abbrausen, gut abtropfen lassen. 2 Orangen schälen, die weiße Außenhaut entfernen und die Fruchtfilets klein schneiden, den Saft der dritten Orange auspressen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken.

Orangen- und Zitronensaft mit Honig, Olivenöl, Ras el-Hanout, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zu einem Dressing verquirlen. Die vorbereiteten Zutaten darin wenden und den Salat pikant abschmecken.


Gold-Hirse-Kichererbsen-Bowl

Kichererbsen-Bowl.jpg

Zutaten für 2 Personen
150 g Gold-Hirse, nach Packungsanleitung vorbereiten
2 Dosen Kichererbsen
1 Avocado, schälen und in Scheiben schneiden
100 g Feldsalat
3 EL Olivenöl
Paprikapulver
Knoblauchpulver
Oregano
Salz/Pfeffer

Vinaigrette
1 rote Paprika
2 TL Olivenöl
1 Zitrone, Saft
Paprikapulver
Koriander
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Den Ofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Gold-Hirse nach Packungsanleitung vorbereiten.

Die Kichererbsen abspülen und mit Olivenöl, Paprika-, Knoblauchpulver, Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 20 Minuten im Ofen rösten.

Alle Zutaten für die Vinaigrette in einem leistungsstarken Mixer fein mixen und abschmecken.

Die Zutaten in einer Schüssel anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Avocado-Scheiben garnieren.

Linsensalat mit Ziegenfrischkäse

Linsensalat mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen
300 g rote Linsen
600 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
1 Bund Lauchzwiebeln, in Ringe schneiden
2 rote Paprika, entkernen und würfeln
1 orange Paprika, entkernen und würfeln
1 reife Mango, schälen und würfeln

Vinaigrette
3 EL Weißweinessig
5 EL Olivenöl
1 prise Chiliflocken
2 TL Honig
1 Bund Petersilie, fein hacken
Salz/Pfeffer
4 fingerdicke Scheiben Ziegenkäserolle

Zubereitung
Die Linsen in einem Sieb waschen und nach Packungsanleitung in der Gemüsebrühe kochen. Anschließend das Wasser abgießen, die Linsen abkühlen lassen und mit dem vorbereiteten Gemüse sowie der Mango vermengen.

Essig, Olivenöl, Peperoni, Honig, Petersilie, Salz und Pfeffer gut mischen und vorsichtig unterheben.

Mit den Ziegenkäse garnieren und servieren.

Karotten-Graupen-Salat

karotten-graupen-salat

Zutaten für 4 Personen
1 Bund Bio-Karotten
Rapsöl
Meersalz
150 g Gerstengraupen
1 Topf Brunnenkresse
50 g milden Schafskäse

Vinaigrette
2 EL Apfelgelee
50 ml Apfelessig
50 ml Rapsöl
1 kleine Zwiebel
2 Thymianzweige
1 Zweig Estragon
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Meersalz/Pfeffer

Zubereitung
Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Möhren reinigen und er Länge nach halbieren. In Rapsöl, Salz und Thymian wenden, so dass die Karotten glänzen. 15 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen.

Die Gerstengraupen nach Packungsanleitung kochen.

Die Zwiebel klein schneiden und die Blätter der Kresse abpflücken.

Vinaigrette
Apfelgelee, Apfelessig, Rapsöl, Knoblauch, Zwiebel,  Thymian und Estragon verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten und Gerstengraupen mit der Vinaigrette vermengen und mit der Brunnenkresse sowie zerbröckelten Schafskäse garnieren.

Rote Bete-Karotten-Salat


Rote Bete Möhren Salat

Zutaten für 2 Personen
Rote Bete, in dünne Scheiben schneiden
4 Karotten, grob raspeln
1 Pck. Fetakäse zerbröckeln
2 EL Kürbiskerne, ohne Fett in einer Pfanne anrösten

Vinaigrette
3 EL Shoyusauce (Sojasauce)
3 EL Sesamöl
2 EL Wasser
2 EL Ahornsirup
Ingwer, daumengroß, fein schneiden
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die vorbereiteten Salatzutaten, ohne Fetakäse und Kürbiskerne, auf einem Teller anrichten.

Die Zutaten für die Vinaigrette verrühren und mit den Salatzutaten vermengen.

Die Kürbiskerne und den zerbröckelten Käse darüber streuen.

Rote Bete-Grapefruit-Salat

Rote Bete Graphefruit Salat

Zutaten für 4 Personen
4 Rote Bete, in dünne Scheiben raspeln
1 Bund frische Petersilie, fein hacken
4 EL Walnüsse, in einer Pfanne ohne Fett anrösten
2 Grapefruit, Saft und Grapefruit-Scheiben ohne Haut
3 EL Olivenöl
1 TL Aquavendicksaft
etwas grobes Kräuter-Zitronen-Salz

Zubereitung
Die vorbereitete Rote Bete mit Petersilie, Olivenöl, Grapefruitsaft und Aquavendicksaft vermengen.

Auf einem Teller anrichten und mit den Grapefruit-Scheiben und Walnüssen anrichten.