Linsensalat mit Ziegenfrischkäse

Linsensalat mit Ziegenkäse

Zutaten für 4 Personen
300 g rote Linsen
600 ml 7-Würze oder Gemüsebrühe
1 Bund Lauchzwiebeln, in Ringe schneiden
2 rote Paprika, entkernen und würfeln
1 orange Paprika, entkernen und würfeln
1 reife Mango, schälen und würfeln

Vinaigrette
3 EL Weißweinessig
5 EL Olivenöl
1 prise Chiliflocken
2 TL Honig
1 Bund Petersilie, fein hacken
Salz/Pfeffer
4 fingerdicke Scheiben Ziegenkäserolle

Zubereitung
Die Linsen in einem Sieb waschen und nach Packungsanleitung in der Gemüsebrühe kochen. Anschließend das Wasser abgießen, die Linsen abkühlen lassen und mit dem vorbereiteten Gemüse sowie der Mango vermengen.

Essig, Olivenöl, Peperoni, Honig, Petersilie, Salz und Pfeffer gut mischen und vorsichtig unterheben.

Mit den Ziegenkäse garnieren und servieren.

Advertisements

Karotten-Graupen-Salat

karotten-graupen-salat

Zutaten für 4 Personen
1 Bund Bio-Karotten
Rapsöl
Meersalz
150 g Gerstengraupen
1 Topf Brunnenkresse
50 g milden Schafskäse

Vinaigrette
2 EL Apfelgelee
50 ml Apfelessig
50 ml Rapsöl
1 kleine Zwiebel
2 Thymianzweige
1 Zweig Estragon
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Meersalz/Pfeffer

Zubereitung
Den Ofen auf 160 Grad vorheizen. Die Möhren reinigen und er Länge nach halbieren. In Rapsöl, Salz und Thymian wenden, so dass die Karotten glänzen. 15 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen.

Die Gerstengraupen nach Packungsanleitung kochen.

Die Zwiebel klein schneiden und die Blätter der Kresse abpflücken.

Vinaigrette
Apfelgelee, Apfelessig, Rapsöl, Knoblauch, Zwiebel,  Thymian und Estragon verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Karotten und Gerstengraupen mit der Vinaigrette vermengen und mit der Brunnenkresse sowie zerbröckelten Schafskäse garnieren.

Rote Bete-Karotten-Salat


Rote Bete Möhren Salat

Zutaten für 2 Personen
Rote Bete, in dünne Scheiben schneiden
4 Karotten, grob raspeln
1 Pck. Fetakäse zerbröckeln
2 EL Kürbiskerne, ohne Fett in einer Pfanne anrösten

Vinaigrette
3 EL Shoyusauce (Sojasauce)
3 EL Sesamöl
2 EL Wasser
2 EL Ahornsirup
Ingwer, daumengroß, fein schneiden
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die vorbereiteten Salatzutaten, ohne Fetakäse und Kürbiskerne, auf einem Teller anrichten.

Die Zutaten für die Vinaigrette verrühren und mit den Salatzutaten vermengen.

Die Kürbiskerne und den zerbröckelten Käse darüber streuen.

Rote Bete-Grapefruit-Salat

Rote Bete Graphefruit Salat

Zutaten für 4 Personen
4 Rote Bete, in dünne Scheiben raspeln
1 Bund frische Petersilie, fein hacken
4 EL Walnüsse, in einer Pfanne ohne Fett anrösten
2 Grapefruit, Saft und Grapefruit-Scheiben ohne Haut
3 EL Olivenöl
1 TL Aquavendicksaft
etwas grobes Kräuter-Zitronen-Salz

Zubereitung
Die vorbereitete Rote Bete mit Petersilie, Olivenöl, Grapefruitsaft und Aquavendicksaft vermengen.

Auf einem Teller anrichten und mit den Grapefruit-Scheiben und Walnüssen anrichten.

Granatapfel-Birnen-Salat

Granatapfel-Feldsalat

Zutaten für 2 Personen
1 Granatapfel, 1/2 auspressen, 1/2 entkernen
2 Birnen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden
100 g Feldsalat
Mandelsplitter
20 g Parmesan, hobeln

Vinaigrette
3 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Den Granatapfel halbieren und aus einer Hälfte Saft pressen. Aus der anderen Hälfte die Kerne herauslösen. Den Granatapfelsaft mit dem Apfelessig, Olivenöl, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren. Die Zutaten für den Salat auf den Tellern anrichten und mit der Vinaigrette vermengen.

Rote Bete-Granatapfel-Salat

Rote Bete Granatapel Salat

 

Zutaten für 4 Personen
500 g Rote Bete, vorgegart, fein würfeln
2 Granatäpfel
1 Zitrone, Saft
7 EL Olivenöl
1 TL Chiliflocken
4 Stiele Koriander
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Granatäpfel mit leichtem Druck auf der Arbeitsfläche rollen. Halbieren und eine Hälfte auspressen.

Aus den restlichen Hälften die Kerne herausklopfen.

Granatapfel-, Zitronensaft, Chili, Olivenöl, Salz und Pfeffer zur Vinaigrette verrühren und mit der Roten Bete und den Granatäpfeln vermengen.

Mit Koriander bestreuen, eine halbe Stunde ziehen lassen und servieren.

Linsen-Fenchel-Granatapfel-Salat

Linsen Fenchel Granatapfel Salat

Zutaten für 4 Personen
200 g rote Linsen
4 El  Limettensensaft
2 Fenchelknollen
1 Granatapfel

400 g Schafskäse

6 Stiele Petersilie, fein hacken

Vinaigrette
3 EL Olivenöl
2 EL Olivenöl Lemon
1 TL Aquavendicksaft
Salz
Montopfeffer/Zitronenpfeffer

Zubereitung
Die Linsen nach Packungsanweisung garen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Anschließend mit 4 EL Limettensaft, Salz, Montopfeffer und 1/2 TL Aquavendicksaft würzen.

Den Strunk der Fenchel keilförmig herausschneiden und die Fenchel in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz und 1/2 TL Aquavendicksaft würzen.

Den Granatapfel über einer Schüsse entkernen und anschließend mit den Linsen vermengen.

Die Zutaten für die Vinaigrette verrühren und ebenfalls zum Linsen-Granatapfel-Salat geben.

Den Schafskäse in Stücke schneiden.

Fenchel, Linsen-Granatapfel und Schafskäse auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Rote Bete-Mango-Salat

Rote Bete Mango Salat

Zutaten für 2 Personen
500 g gekochte Rote Bete, in dünnen Scheiben schneiden
1 Mango, schälen und fein würfeln
1 rote Paprika, entkernen und fein würfeln
6 Stiele Koriander
Chiliflocken

Vinaigrette
1 Limette, Saft
2 EL Sesamöl
4 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die Rote Bete Scheiben auf einem Teller anrichten. Mango und Paprika mit der Vinaigrette verrühren und auf die Rote Bete setzen. Mit Koriander und Chiliflocken bestreuen und servieren.

Rote Bete trifft Harzer Roller

Der leicht erdige Geschmack der Roten Beete trifft auf den pikant gereiften Sauermilchkäse aus der Kuhmilch und erhält sein I-Tüpfelchen durch die leichte Schärfe des Meerrettichs.

Rote-Beete-Harzerkäse-Salat

Zutaten für 4 Personen
500 g Rote Bete, vorgekocht
1 milde Zwiebel
120 g Harzer Roller (Harzer Käse)
2 TL Schnittlauch

Vinaigrette
250 g Joghurt
1 TL Sonnenblumenöl
2 TL Meerrettich
1 TL Senf
1 EL Apfelessig
1/2 TL Honig
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Die Salat-Zutaten klein schneiden.

Die Vinaigrette-Zutaten zu einer glatten Creme verrühren und mit dem Salat vermengen.

Petersilienwurzel-Salat mit Granatapfelsirup

Petersilienwurzel gehört zu den klassischen Wintergemüsesorten: Man bekommt sie ab Ende Oktober bis in den Februar hinein.

Salat mit Granatapfelsirup1

Zutaten für 4 Personen
1 Petersilienwurzel, schälen und in dünne Scheiben schneiden
1 Rettich, schälen und in dünne Scheiben schneiden
2 Möhren, schälen und in dünne Scheiben schneiden
1 Bund Radieschen, waschen und in dünne Scheiben schneiden
2 Handvoll Pflücksalat, waschen und klein schneiden
5 Stiele glatte Petersilie, fein schneiden
1/2 Bund Schnittlauch, in Ringe schneiden
2 EL Walnusskerne, ohne Fett angebraten
Vinaigrette
3 EL Honigessig
4 EL Granatapfelsirup
6 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer
Zubereitung
Das vorbereitete Gemüse auf dem Teller anrichten.
Die Zutaten für die Vinaigrette verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.
Mit Walnüssen bestreuen und servieren.