Brunnenkresse-Pesto

Brunnenkresse-Pesto

Zutaten
150 g Brunnenkresse
4 EL Pinienkerne
30 g Parmesan
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Blätter von den Stielen abschneiden und hacken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Parmesan fein reiben. Knoblauchzehen pellen und halbieren. Knoblauch, Brunnenkresse, Pinienkerne, Parmesan, Olivenöl fein mixen. In Gläser umfüllen und mit Olivenöl bedecken.

Tipp
Das Pesto hält sich im Kühlschrank ca. 1 Woche. Es passt wunderbar zu Nudeln oder Gnocchi mit Parmesan.

Thermomix (TM31)
Knoblauch 2 Sek/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel herunter schieben. Parmesan, geröstete Pinienkerne und grob zerkleinerte Brunnenkresse zugeben und  8 Sek/Stufe 8 zerkleinern. Olivenöl, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Sek/Stufe 3 vermischen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s