Schwarzer Winterrettich – Chicorée – Salat

Der schwarze Winterrettich ist ein scharfes, knollenartiges Gemüse, das sich leicht zubereiten lässt. Gerade aufgrund seiner gesunden Wirkstoffe sollte man ihn öfter mal in die Ernährung mit einbeziehen. Erhältlich ist der Rettich bis Ende März an den Bio-Ständen des Wochenmarktes.

Schwarzer Rettich Salat

Zutaten für 4 Personen
2 schwarze Rettich, vierteln und in feine Stücke schneiden
2 Äpfel, säuerlich, entkernen und in feine Stücke schneiden
6 Chicorée, fein schneiden und den Strunk entfernen
1 Bund Petersilie, grob hacken

Vinaigrette
150 ml Apfelessig
3 EL Zitronensaft
2 EL Honig
2 Zimtstangen
3 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Zubereitung
Apfelessig, Zitronensaft, Honig, Zimtstangen in einem Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Temperatur 15 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung eingedickt ist. Vom Herd nehmen und das Olivenöl einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Zimtstangen herausnehmen.

Die Salatzutaten vorbereiten und die Vinaigrette über diese geben und gut vermengen. 

Blogevent – https://www.kochtopf.me/blog-event-cxxxvii-zurueck-zu-den-wurzeln

Advertisements

3 Gedanken zu „Schwarzer Winterrettich – Chicorée – Salat

  1. Hallo liebe Bettina,
    schön, dass du auch beim Event mitmachst! Dein Salat mit Winterrettich klingt mehr als spannend und der Teller ist sehr ansprechend angerichtet. Also mindestens zwei Gründe, warum ich das nachkochen muss!
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

  2. Schwarzen Rettich gibt’s bei uns in der Region seit gefühlt zwei, drei Jahren immer häufiger. Mir fällt nicht viel ein, was man damit anstellen könnte. Daher bin ich dankbar für Dein Rezept. Liest sich sehr gut!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s